Meldungen

Widerruf der Approbation bei Abrechnungsbetrug

Das Bundesverwaltungsgericht hat bereits am 20.09.2012 (Az.: 3 B 7.12) beschlossen, dass der Widerruf der Approbation als Arzt wegen Unwürdigkeit bei Vorliegen eines schwerwiegenden Fehlverhaltens - in diesem Fall der Abrechnung von Leistungen nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ) - in Betracht kommt.

Weiterlesen …